Unsere Zeit auf der Erde

Unsere Zeit auf der Erde ist eine große Wanderausstellung, die die Kraft der globalen Kreativität feiert, um die Diskussion über den Klimanotstand zu verändern.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Barbican Immersive

Die Ausstellung ist eine Reise durch immersive, interaktive Installationen und digitale Werke und lädt die Besucher ein, verschiedene Perspektiven unseres gemeinsamen Planeten zu erleben und die Erde als eine Gemeinschaft zu erkunden, zu der wir alle gehören - der Mensch als eine Spezies unter Millionen.

Mit dem Ziel, den Respekt vor unserer lebenswichtigen und komplexen Biosphäre wiederzuerwecken und Ehrfurcht und Staunen für unseren schönen Planeten zu wecken, erforscht die Ausstellung verschiedene Arten, auf der Erde zu leben und Wege zu finden, sich wieder mit ihnen zu verbinden, während sie gleichzeitig die Rolle untersucht, die die Technologie bei der Vertiefung unseres Verständnisses und unserer Verbindung zur natürlichen Welt spielen muss.

Unsere Zeit auf der Erde ermutigt die Besucher, eine aktive Rolle zu übernehmen und mit dem Gefühl nach Hause zu gehen, dass sie in der Lage sind, positive Veränderungen zu bewirken.

Die Ausstellung umfasst 18 immersive, interaktive Werke von führenden Künstlern, wie z. B:

  • Das Designbüro Superflux
  • Architekten BuildX
  • Filmregisseur Liam Young
  • Von indigenen Völkern geführte Kollektive Selvagem und Choose Earth
  • Digitales Kunstkollektiv Marshmallow Laser Feast
  • Die kolumbianische Biologin Brigitte Baptiste
  • Das Institut für digitale Mode (IoDF)
  • Autor und Umweltaktivist George Monbiot, in Zusammenarbeit mit dem Kreativstudio Holition

Spezifikationen

Größe:

10.800 - 16.200 sq. ft./1000 ? - 1500 ?

Mindesthöhe der Decke:

11,5 ft./3,5 ?

Fracht:

Drei (3) 40-Fuß-Seecontainer

Sprachen:

Ausstellung in britischem Englisch

Verfügbarkeit der Tour

Juli 2024 und danach

Produziert von

Unsere Zeit auf der Erde ist eine Wanderausstellung, konzipiert und kuratiert von Barbican Immersiv. Co-produziert von Musée de la civilisation. Die internationale Tournee der Ausstellung wird unterstützt von Fliegender Fisch.

Partner

Präsentierender Partner:

Geschichte und Reiseroute der Tour

Musée de la civilisation

Québec-Stadt, QC, CAN Karte anzeigen

15. Juni 2023 ? 17. Dezember 2023

Peabody Essex Museum

Salem, MA, USA Karte anzeigen

17. Februar 2024 ? 9. Juni 2024