AI:
Mehr als menschlich

Diese Wanderausstellung, die ein breites Spektrum an digitalen Medien und immersiven Kunstinstallationen umfasst, bietet den Besuchern die Möglichkeit, direkt mit den Exponaten zu interagieren und die Fähigkeiten der KI aus erster Hand zu erleben.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Barbican Immersive

AI: Mehr als menschlich erzählt die sich rasant entwickelnde Geschichte der KI, von ihren außerordentlich alten Wurzeln im japanischen Shintoismus und den frühen Computerexperimenten von Ada Lovelace und Charles Babbage bis hin zu den großen Entwicklungssprüngen der KI von den 1940er Jahren bis heute, um zu zeigen, wie der uralte Traum von der Erschaffung von Intelligenz bereits heute Realität geworden ist.

Die Ausstellung ist im Centre de Cultura Contemporània de Barcelona (CCCB) zu Ende gegangen. Sie wird auf der nächsten Messe Wellen schlagen TELUS Spark Wissenschaftszentrum in Calgary, wo sie am 1. Juni 2024 eröffnet wurde. Die Ausstellung, die von Kunst- und Wissenschaftsbegeisterten aller Altersgruppen und Hintergründe besucht wurde, hat als zweitbeliebteste Veranstaltung in der drei Jahrzehnte währenden Geschichte des CCCB einen unauslöschlichen Eindruck hinterlassen. Mehr als 114.000 Besucher tauchten in die fesselnde und sich schnell verändernde Welt der künstlichen Intelligenz ein.

Die Ausstellung wurde gastkuratiert von Dr. Suzanne Livingston, Gründungsmitglied der Cybernetic Culture Research Unit (CCRU), und Maholo Uchida, leitender Kurator am Miraikan (National Museum of Emerging Science and Technology), Tokio, und unterstützt von einer Gruppe von Fachberatern, darunter:

Der Koproduktionspartner war Forum Groningen.

Spezifikationen

Größe:

10.800 - 16.200 sq. ft./1000 ? - 1500 ?

Mindesthöhe der Decke:

3,5 m / 11,5 ft.

Fracht:

Drei (3) 40-Fuß-Seecontainer

Sprachen:

Ausstellung in britischem Englisch

Verfügbarkeit der Tour

August 2024 und darüber hinaus
Erkundigen Sie sich nach der Verfügbarkeit

Produziert von

AI: Mehr als menschlich ist eine Wanderausstellung, die von Barbican Immersiv in Koproduktion mit dem Forum Groningen. Mitkuratiert von Dr. Suzanne Livingston und Maholo Uchida. Die internationale Tournee der Ausstellung wird unterstützt von Fliegender Fisch.

Partner

Präsentierender Partner:

Geschichte und Reiseroute der Tour

Barbican Centre

London, England, Vereinigtes Königreich Karte anzeigen

16. Mai 2019 ? August 26, 2019

Forum Groningen

Groningen, Niederlande Karte anzeigen

6. Dezember 2019 ? August 16, 2020

Nationale Museen von Liverpool

Liverpool, England, UK Karte anzeigen

18. Mai 2021 ? 31. Oktober 2021

Wissenschaftszentrum Guangdong

Guangzhou, China Karte anzeigen

25. Januar 2022 ? Juni 10, 2022

Afundación

A Coruña, Spanien Karte anzeigen

5. September 2022 ? 5. Februar 2023

TELUS Spark Wissenschaftszentrum

Calgary, AB, CAN Karte anzeigen

1. Juni 2024 ? 8. September 2024